Transporttasche für Katzen als Alternative zur Transportkiste

Unterwegs mit der Tragetasche für Katzen – Transporttaschen als handliche Alternative

Möglichkeiten eine Katze zu transportieren gibt es einige. Neben den etwas sperrigen und unhandlichen Transportkiste aus Hartplastik kann man unter anderem auch auf handliche Tragetaschen für Katzen zurückgreifen. Jedoch nicht in allen Fällen ist der Katzentransport per Tasche sinnvoll bzw. angebracht. Für den Transport im Auto oder für längere Strecken eignen sich Taschen eher weniger.

Bequemer Transport der Katze zu Fuß

Geeignet ist der Katzentransport per Tasche vor allem für relativ kurze Transportwege zu Fuß. Eine spezielle Transporttasche für Kleintiere lässt sich leicht und relativ bequem tragen. Dieses kann zu Fuß oder in öffentlichen Verkehrsmitteln durchaus ein Vorteil sein. Katzentransporttaschen sind genauso wie  Hundetransporttaschen allerdings eher für kleinere Katzen oder Hunde geeignet. Zudem sollte es sich bei den Tieren um eher ruhigere Zeitgenossen handeln. Für stark rebellierende Katzen ist doch eher eine klassische Katzenbox oder Katzenkiste die richtige Wahl.

1,00 EURBestseller Nr. 1 Kaka mall Transporttasche für Katzen Hunde Comfort Fluggesellschaft Zugelassen Travel Tote Weiche Seiten Tasche für Haustiere(S,Pink)
Bestseller Nr. 2 Terra Hiker Katzentragetasche, Katzentransporttasche, Tragetasche Transportbox für Hunde und Katzen (Schwarz, 5-8 KG)
Bestseller Nr. 3 AmazonBasics Transporttasche für Haustiere, weiche Seitenteile, Schwarz, Größe L
4,00 EURBestseller Nr. 4 LCP Handels GmbH Klappbare Hundebox Hund Transportbox Faltbare Stoff Hundefaltbox Polster Henkel Trage Tasche; 60x42x44 cm Grün
Bestseller Nr. 5 achilles Haustiertasche, Transporttasche für Kleine Hunde und Katzen, Tiertragetasche, Haustiertasche, Kleintiertasche Hundereisetasche,...
9,00 EURBestseller Nr. 6 Trixie 2882 Connor Rucksack, Nylon, 42 × 29 × 21 cm, schwarz/blau
Bestseller Nr. 7 AmazonBasics Transportbox für Haustiere, 2 Türen, 1 Dachöffnung, 48 cm
Bestseller Nr. 8 AmazonBasics Transporttasche für Haustiere, weiche Seitenteile, Schwarz, Größe S
13,75 EURBestseller Nr. 9 Sweetypet Katzentragetasche: Hand- & Auto-Transporttasche für Haustiere bis 8 kg, Größe L, schwarz (Hunde Transporttasche)

Letzte Aktualisierung am 13.10.2018 um 02:28 Uhr / Werbung / Produktbilder: Amazon.de

Die Vorteile & Nachteile einer Katzentransporttasche

VORTEILE

  • Bequemer Transport durch einfaches Umhängen oder tragen.
  • Bauartbedingt sind Taschen auch im Inneren relativ bequem für das Tier
  • Bieten für kleinere Katzen ausreichend Platz
  • Viele Transporttaschen lassen sich zusammenfalten und platzsparend verstauen
  • Modisch schick und in vielen Farben erhältlich

NACHTEILE

  • Eingeschränkt für längere Transporte empfehlenswert
  • Eingeschränkte Befestigungs-/ Sicherungsmöglichkeiten für den Transport im Auto
  • Für größere Katzen ungeeignet
  • Für rebellische Katzen nur eingeschränkt nutzbar.
  • Wenig ausbruchssicher. Reißverschlüsse können mit den Krallen ggf. geöffnet werden
  • Schwer zu reinigen

Was sollte man beim Kauf beachten?

Wenn Sie sich für einen Kauf einer Transporttasche für Katzen oder Hunde entscheiden, gilt es einige Dinge zu beachten. Natürlich steht die Sicherheit der Katze immer an erster Stelle, deshalb sollte von allzu billigen und kleinen Taschen grundsätzlich abgesehen werden.

Haustier Transporttasche Hundetasche Tragetasche Tasche Hund Katze (Foto:amazon)
Haustier Transporttasche Hundetasche Tragetasche Tasche Hund Katze (Foto:amazon)

Versetzen Sie sich einfach kurz in die Lage des Tieres: möchten Sie in einer ausgewählten Tasche transportiert werden? Eines sollten Sie bedenken, je unbequemer sich die Katze fühlt, desto höher steigt auch der Stress den sie empfindet. Kaufen Sie deshalb lieber ein etwas größeres Modell in dem die Katze genügend Platz findet. Weiterhin ist darauf zu achten, dass es wenigstens einige Möglichkeiten gibt die Tasche gut befestigen zu können. Stehen diese Möglichkeiten zur Verfügung, kann im Notfall die Tasche auch im Auto transportiert werden. Ungesicherte Taschen sollten auf jeden Fall NIE im Auto transportiert werden, denn kaum etwas ist für den Katze und die Insassen des Fahrzeugs gefährlicher als eine lose Katzentransporttasche auf dem Rücksitz.

Weiterhin wichtig sind die Zugriffsmöglichkeiten. Lässt sich die Tasche einfach öffnen? Gibt es alternative Öffnungsmöglichkeiten? Für ängstliche Tiere welche partout, bei zum Beispiel dem Tierarzt, nicht aus der Transportkiste bzw. Tasche kommen wollen sind Öffnungsmöglichkeiten von oben gut geeignet.
Im Zusammenhang mit den Öffnungsmöglichkeiten ist es auch wichtig, dass sich zum Beispiel der Reißverschluss sichern lässt. Ist dieses nicht möglich, so könnte die Katze mit ihren Krallen diesen lockern, ggf. öffnen und aus der Tasche entkommen. Unterwegs kann dies bei verängstigten Kätzchen unter Umständen sehr problematisch werden.

Wichtig ist auch, dass die Transporttasche nicht nur optisch schön zu Ihnen passt, sondern vor allem für das Tier gedacht ist. Schätzen Sie ihr Kätzchen ein. Neigt es eher zur Panik und Angst und fängt daher tendenziell an zu rebellieren und zu randalieren? Dann greifen Sie lieber zu einer stabilen Katzentransportkiste. Auch für das kleine Malheur unterwegs, manche Katzen übergeben sich beim Transport gerne und oft oder es geht auch etwas „anderes“ daneben, sind Transportkisten erheblich einfacher zu reinigen.

In diesem Shop finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Modellen von den verschiedensten Marken/Herstellern. So finden Sie unter anderen Taschen bekannter Marken wie Trixie, Karlie oder Kerbl.

 

0/5 (0 Reviews)